der kontrolleur

Raum

intervention/performance
Wien 2012

Performer: Valentin Schuppich
Kamera: Nikolaus Schlebrügge
Postproduktion: Ela Sattler

30 Tickets
1 Kontrolleur
1 wiener Strassenbahn

“Fahrkarten! Bitte… ”

Der “Kontrolleur”, ein Performer trägt eine der vielen unterschiedlichen Wiener-Linien Uniformen; die durch ihre uneinheitlichkeit schwer zuordenbar sind. Er wird durch sein Verhalten und seine Uniform als Fahrkarten-Kontrolleur wahrgenommen und auch von vermeindlichen “KollegInnen” gegrüsst.

Der Performer ist mit einer Vielzahl unabgestempelter Einzelfahrscheine ausgerüstet und nach Betreten der Strassenbahn mit dem Eröffnungssatz “Fahrkarten! Bitte…” fängt er an diese an die Passagiere zu verteilen.

Diese Intervention hat verschiedenste Reaktionen der Passagiere hervorgerufen. Vom bestürzten die Strassenbahn verlassen bis hin zum Einfordern eines weiteren Tickets oder zum verschreckten sich in ein Eck kauernden “Nein! Nein! Ich hab’ eh ein Ticket!!!” als Antwort auf “Na, nehmen’s doch noch ein’s”.

Das ganze dokumentiert mit einer gut versteckten Kamera kann man in 2 den 2 folgenden Videostills erahnen.

Screen Shot 2014-10-07 at 3.26.45 AM

Screen Shot 2014-10-07 at 3.27.14 AM